Auberginen-Tofu-Päckchen

2014-07-27
  • Portionen : 4-6
  • Vorbereitungszeit : 20m
  • Kochzeit : 10m
  • Fertig in : 25m

Zutaten

  • 175 g Räuchertofu
  • 150 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 1 große Aubergine
  • Ajvar
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Holzspieße

Vorgehen

Schritt 1

Die Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Scheiben in Olivenöl in einer Pfanne anbraten, so dass sich diese gut rollen lassen. Dann aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.

Schritt 2

Den Räuchertofu in Stücke schneiden und mit dem Ajvar einpinseln. Auf jedes Stückchen Räuchertofu eine Tomate legen und diese mit der Auberginenscheibe umwickeln. Die Päckchen mit den Holzspießen befestigen.

Schritt 3

Diese noch einmal in der Pfanne scharf anbraten oder auf den Grill legen.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 2
Bewerte dieses Rezept

2 Person/en bewerteten dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte:
  • Kokos-Eis mit gegrilltem Pfirsich

  • Quinoa-Salat

  • Grillbrot

  • Kräuter-„Butter“

  • Grillkartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere