Blumenkohl-„Wings“

2014-10-21
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 45m

Blumenkohl in einer leckeren Marinade!

Zutaten

  • 60 ml Balsamico-Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 75 ml Ahornsirup
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 TL fein gehackten, frischen Rosmarin
  • ¼ TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • ein großer Kopf Blumenkohl
  • 130 g Mehl
  • 250 ml Milch nach Wahl

Vorgehen

Schritt 1

Zunächst wird die Sauce hergestellt, indem du Essig, Sojasauce, Ahornsirup, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer in eine Schüssel gibst und diese mit einem Schneebesen verrührst.

Schritt 2

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Blumenkohl in Röschen schneiden. Umso kleiner diese sind, desto schneller werden sie später weich. Wir haben einen grünen Blumenkohl verwendet, daher der Grünstich. Die Milch mit dem Mehl vermengen und die Blumenkohlröschen nach und nach hinein geben. Die Röschen sollten vollständig mit dem Teig überzogen sein. Die Röschen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und für 20 Minuten backen.

Schritt 3

Anschließend die Hälfte der Sauce über den Blumenkohl geben und diese wieder für 5 Minuten backen. Dann die Röschen wenden und den Vorgang wiederholen. Nach weiteren 5 Minuten im Backofen sind die Blumenkohl-Wings fertig!

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Bewerte dieses Rezept

0 Person/en bewerteten dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte:
  • Vegane Leberwurst

  • Maulwurftorte für den veganen Maulwurf

  • Kokoskuchen vom Blech

  • Zartbitter-Muffins

  • Linzertorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere