Macadamia-Brownies

2014-09-07
Macadamia-Brownies
  • Portionen : 9
  • Vorbereitungszeit : 20m
  • Kochzeit : 40m
  • Fertig in : 60m

Zutaten

  • 1,5 TL Ei-Ersatzpulver
  • einige Tropfen Vanillearoma
  • 250 g Mehl
  • 300 g brauner Zucker
  • 100 g Macadamias
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Margarine / Alsan
  • 60 g Kakaopulver
  • 1/4 TL Natron

Vorgehen

Schritt 1

Das Ei-Ersatzpulver mit 3 EL Wasser vermengen. Das Mehl, Naton und Kakao in einer Schüssel vermengen und den Zucker hinzufügen.

Schritt 2

Um die Schokolade zu schmelzen, gibst du diese in eine Schüssel und fügst 4 EL heißes Wasser hinzu. Die Schokolade so lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Dann diese zusammen mit der zerlassenen Margarine, dem Vanillearoma, dem Ei-Ersatz und den gehackten Nüssen zu den trockenen Zutaten geben.

Schritt 3

Den Teig gut vermengen und in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte, quadratische Backform geben. Den Brownie bei 180°C Umluft mindestens 40 Minuten backen. Der Kuchen sollte außen knusprig und innen weich sein.

Schritt 4

Nimm den Brownie aus dem Backofen und löse ihn aus der Form. Die Stücke lassen sich am besten schneiden, so lange der Kuchen noch warm ist.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 2
Bewerte dieses Rezept

2 Person/en bewerteten dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte:
  • Maulwurftorte für den veganen Maulwurf

  • Kokoskuchen vom Blech

  • Zartbitter-Muffins

  • Linzertorte

  • Engadiner Nusstorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.