Mousse au Chocolat

2014-07-21
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 0m
  • Fertig in : 15m

Für Schokoholics!

Zutaten

  • 350 g Seidentofu
  • 125 g Zartbitter-Schokolade
  • 1 EL Rum / Amaretto
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • etwas Zucker
  • etwas Sojamilch
  • je nach Geschmack Zartbitter-Schoko, Früchte oder andere Deko

Vorgehen

Schritt 1

Den Seidentofu in einem Mixer zu einer homogenen Masse vermengen. Alternativ zu Seidentofu, kann auch normaler Tofu verwendet werden, der mit etwas Sojamilch püriert wird.

Schritt 2

Zum pürierten Seidentofu gibst du den Alkohol, Vannilinzucker und Zucker und mixt die Masse erneut.

Schritt 3

Die Zartbitteschokolade im Wasserbad schmelzen und zum Seidentofu geben. Wieder gut mixen und anschließend je nach Geschmack die Schokoraspel unterheben. Ist die Masse zu fest, kannst du noch etwas Sojamilch hinzufügen. Beachte dabei, dass die Mousse noch einiges fester wird, wenn sie kalt ist. Die Mousse in eine Schale oder in Gläser geben und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Tipp: Erfahrungsgemäß bekommt man nicht das gesamte Mousse aus dem Mixer. Um nichts wegschmeißen zu müssen, kannst du Sojamilch zu den Resten im Mixer hinzufügen und mixen. Schon hast du noch eine Schokomilch aus den Resten hergestellt 😀

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Bewerte dieses Rezept

0 Person/en bewerteten dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte:
  • Kokos-Eis mit gegrilltem Pfirsich

  • Himbeereis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere