Rosenkohl-Quiche

2015-01-11
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 45m
  • Fertig in : 1:15 h

Winterliche Gemüsequiche rür eine 20cm-Kuchenform!

Dieses Quiche-Rezept kann für jegliche Gemüsesorten wie zum Beispiel Broccoli, Blumenkohl oder Möhren verwendet werden.

Zutaten

  • 600 g frischer Rosenkohl
  • 200 g Mehl
  • 90 g vegane Margarine
  • frische oder getrocknete Kräuter (z.B. Rosmarin oder Oregano)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Speisestärke
  • 400 ml Sojasahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskatnuss-Pulver
  • Gemüsebrühenpulver
  • etwas Öl oder Margarine zum Anbraten

Vorgehen

Schritt 1

Den Backofen zunächst auf 180°C Umluft vorheizen. Für den Teig 200 g Mehl mit etwas Salz, den getrockneten Kräutern und der Margarine von Hand verkneten und damit die gefettete Kuchenform auslegen, sodass der Boden und der Rand für die Quiche entsteht. Diesen Teig in der Form mit einer Gabel etwas einstechen und für 15 Minuten backen.

Schritt 2

Den Rosenkohl putzen und mit etwas Wasser in einem Topf für 10 Minuten blanchieren.

Schritt 3

Die Zwiebel würfeln und mit dem gepressten Knoblauch in etwas Öl oder Margarine kurz anbraten.

Schritt 4

Die Sojasahne aufkochen lassen. Währenddessen die Speisestärke mit 6 EL Wasser glatt rühren. Sobald die Sahne kocht, diese vom Herd nehmen und die Speisestärke unterrühren. Nochmal kurz aufkochen und dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und Gemüsebrühenpulver kräftig würzen.

Schritt 5

Den blanchierten Rosenkohl, den Knoblauch und die Zwiebeln in die Sojasahne geben und vermengen. Die Masse in die Kuchenform füllen, gleichmäßig verteilen und für 30 Minuten bei 200°C Umluft backen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Bewerte dieses Rezept

4 Person/en bewerteten dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte:
  • Maulwurftorte für den veganen Maulwurf

  • Kokoskuchen vom Blech

  • Zartbitter-Muffins

  • Linzertorte

  • Engadiner Nusstorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere